Mecalac

Die Firma Mecalac wurde 1974 als Mécanique du Lac in Annecy-le-Vieux, Frankreich gegründet.

2002 entstand aus dem Zusammenschluss der Firma Mecalac S.A., einem der führenden Mobilbagger-Hersteller Frankreichs und der Ahlmann Baumaschinen GmbH die Mecalac Ahlmann Gruppe. Die Mecalac Ahlmann Gruppe produziert und vertreibt heute im Laderbereich ein Programm von fünf Schwenkladern (AS), fünf Frontladern (AX, AL und AF) und einem Teleskop-Schwenklader. Im Baggerbereich stehen sieben unterschiedliche Geräte zur Auswahl: vier Multifunktionsmaschinen und drei Universalbagger.

alt

Die MECALAC AHLMANN-Gruppe bietet ein weites Spektrum innovativer Maschinen für den Einsatz auf Baustellen im innerstädtischen Bereich und für zeitgemäße Dienstleistung.

Innovationskraft, hoher Anspruch und Leistungsorientiertheit bilden die Basis für unsere Arbeit. Wir garantieren unseren Kunden qualitativ hochwertige Produkte, die das Arbeiten auf ihren Baustellen rentabel und unter Einhaltung geltender Normen sicher und produktiv machen. Die 400 Mitarbeiter der Mecalac Ahlmann-Gruppe kümmern sich mit hohem Engagement um jede Branche und um jedes Land. Unsere Produktionsstätten befinden sich in Frankreich und Deutschland. Unsere Vertriebszentralen in Paris (Frankreich), Büdelsdorf & München (Deutschland) Mailand (Italien) und Madrid (Spanien) haben die Märkte unserer Kunden ständig im Blickfeld.

alt src=https://www.bhs-baumaschinen.de/images/bobcat.png   alt src=https://www.bhs-baumaschinen.de/images/mecalac.png    alt src=https://www.bhs-baumaschinen.de/images/husqvarna.png  alt src=https://www.bhs-baumaschinen.de/images/weberneu.png alt src=https://www.bhs-baumaschinen.de/images/krupp.png